Bestell-Hotline:

0800 – 66 48 084

Montag bis Freitag,
werktags von 9–15h,
kostenlos aus dem
deutschen Festnetz

Bestell-Hotline:
0800 – 66 48 084

Montag bis Freitag, werktags von 9–15h, kostenlos aus dem deutschen Festnetz

euramin MENO VITAL – Gestärkt durch die Wechseljahre

Wir empfehlen die dauerhafte Einnahme, um nachhaltig positive
Effekte zu erzielen.

Unser Tipp: Jetzt ein 4-Monats-Paket bestellen!

Alle Preise inkl. MwSt. und inkl. Versandkosten (nur innerhalb Europas)
Inhalt pro Dose: 120 Kapseln

Natürliche Wirkstoffe dank wertvoller Aminosäuren

euramin MENO VITAL wurde speziell auf die Bedürfnisse von Frauen in den Wechseljahren abgestimmt. Die Wirkstoffkombination versorgt den Organismus mit unentbehrlichen Nährstoffen, die die typischen Symptome während des Klimakteriums nachgewiesenermaßen lindern helfen – auf natürliche Art und Weise.

euramin MENO VITAL unterstützt die Grundversorgung mit den Aminosäuren Arginin, Carnitin und Lysin sowie Vitamin B, Selen, Folsäure, Magnesium und wichtigen Phytohormonen.

Gestärkt durch die Wechseljahre

Gerade in den Wechseljahren kommt einer gesunden und bewussten Lebensweise eine große Bedeutung zu. Dabei gilt es, den sich verändernden Organismus zu stärken. Denn die Versorgung mit wichtigen und unentbehrlichen Vitalstoffen unterstützt den reibungslosen Ablauf komplexer Stoffwechselprozesse, reduziert Hormondefizite und wirkt Wechseljahresbeschwerden effektiv entgegen.

Wechseljahre – eine natürliche Phase im Leben einer Frau

Früher oder später beschäftigen die Wechseljahre jede Frau. Dabei handelt es sich um einen ganz natürlichen Vorgang und nicht etwa um eine Krankheit, wie auch heute noch irrtümlicherweise angenommen wird.

Das Klimakterium, ein anderes Wort für Wechseljahre, beschreibt den Zeitraum der Hormonumstellung, in dessen Verlauf immer weniger Östrogene ausgeschüttet werden. Eine Verringerung der Monatsblutungen bis hin zur sogenannten Menopause ist die Folge. Normalerweise beginnt ab dem 45. Lebensjahr dieser Umstellungszyklus und kann bis zu fünfzehn Jahre andauern.

Symptome können vielfältig sein und den Alltag stark beeinträchtigen

Obwohl das Klimakterium keine Krankheit ist, durchleben nur wenige Frauen diesen Lebensabschnitt, ohne von einigen klassischen Symptomen heimgesucht zu werden. Die Beschwerden reichen von Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und Schweißausbrüchen über Schlafstörungen, Kopfschmerzen, allgemeiner Lustlosigkeit und Nervosität bis hin zu Osteoporose, Schwindel und Gewichtszunahme.

Ob und wie stark Frauen in den Wechseljahren von einzelnen Symptomen betroffen sind, kann individuell sehr unterschiedlich ausfallen und wahrgenommen werden. In vielen Fällen gilt jedoch, dass die durch die Hormonveränderungen hervorgerufenen Beschwerden den Alltag der betroffenen Frauen stark beeinträchtigen können.

Die richtige Balance finden

Mit der Veränderung des Hormonhaushalts geht häufig auch eine Veränderung des Stoffwechsels einher. Hier setzt euramin MENO VITAL an: Denn eine Schlüsselrolle bei der Regulierung der Stoffwechselprozesse kommt den Aminosäuren Arginin, Carnitin und Lysin zu. Weitere Bestandteile flankieren deren positive Wirkung und sorgen so für die richtige Balance im Stoffwechselhaushalt.

Phytohormone – eine sanfte Alternative zur klassischen Therapie

Neben den genannten Aminosäuren ist der Einsatz von Hormonen bei der Linderung von Wechseljahresbeschwerden von wesentlicher Bedeutung. Als hilfreiche und schonende Alternative zu einer klassischen chemischen Therapie hat sich dabei der Einsatz von natürlichen Hormonen, den sogenannten Phytohormonen, etabliert.

Phytohormone wirken wie körpereigene Hormone und sind in verschiedenen pflanzlichen Lebensmitteln enthalten. Sie haben ihre Wirksamkeit in zahlreichen klinischen Studien unter Beweis gestellt.

Neben der optimal aufeinander abgestimmten Aminosäuren Arginin, Carnitin und Lysin vereint euramin MENO VITAL die wirksamste Kombination uns bekannter pflanzlicher Hormone mit Extrakten des Hopfens, des Grüntees, der Gojifrucht und der Schisandra-Beere. Eine einzigartige Komposition.

Inhaltsstoffe

Nährstoffe MENO VITAL Pro 4 Kapseln Tagesdosis* NRV**
Vitamin B1 1,1 mg 100
Vitamin B2 1,25 mg 89
Niacin 18,4 mg 115
Vitamin B6 1,5 mg 93
Vitamin B12 4,9 µg 195
Pantothensäure 5,8 mg 96
Folsäure 210 µg 105
Magnesium 107 mg 28
Selen 27,3 µg 49
L-Lysin 410 mg -
L-Arginin 210 mg -
L-Carnitin 105 mg -
Hopfenblüten-Extrakt 200 mg -
Schisandra Beeren Pulver 100 mg -
Grüntee Extrakt Pulver 100 mg -
Wolfsbeeren-Extrakt Pulver 18 mg -

*Durchschnittswerte
**NRV: Nährstoffbezugswerte / Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr

Zutaten

L-Lysin HCl (19,6%), Überzugsmittel Cellulose (Kapselhülle), Magnesiumoxid, L-Arginin HCl (9,8%), Hopfenblüten-Extrakt, L-Carnitin, Säuerungsmittel Weinsäure, Grüntee Extrakt Pulver, Schisandra Fruchtpulver, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Trennmittel Siliciumdioxid, Wolfsbeeren-Extraktpulver, Maltodextrin, Nicotinamid, Calcium-D-pantothenat, Pyridoxin HCl, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Natriumselenit, Pteroylmonoglutaminsäure, Cyanocobalamin.

glutenfrei
lactosefrei
ohne Gentechnik
vegan
ohne Farbstoffe
ohne Tierversuche

Verzehrempfehlung

Täglich 2 x 2 Kapseln mit reichlich Flüssigkeit (wir empfehlen mind. 0,2 l stilles Wasser) am besten direkt vor dem Schlafengehen und nach dem Aufstehen einnehmen. Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Das sagen unsere Kunden

Zahlungsarten